100.000 Nachfolger gesucht

In den nächsten drei Jahren suchen nach aktuellen Studien mehr als 100.000 Familienunternehmen im deutschen Mittelstand ihren Nachfolger.

Immer häufiger gelingt ein innerfamiliärer Stabwechsel nicht. Die Folge ist, dass immer mehr Unternehmen (man geht von 60 % und mehr aus) verkauft werden "müssen", was bei den Gesellschafterfamilien oft zu weiteren emotionalen Konflikten führt.

Viele Unternehmen geraten zudem durch ein überraschendes Ausscheiden des Inhabers (Tod und/oder Krankheit) in eine plötzliche Drucksituation beim Thema Nachfolge.

Gespräch

Zugleich gibt es am Markt solvente, intakte und gut positionierte Unternehmen, die gern durch Zukäufe von Firmen in ihrer Branche wachsen möchten.

Diese verschiedenen Interessenlagen zu koordinieren und die beteiligten Personen zusammen zu bringen ist seit vielen Jahren unsere Aufgabe.

 

Lesen Sie hier weiter: Warum die Nachfolge Chefsache ist »

Übersicht

Ausblick
Unternehmensnachfolgen in Deutschland

Nachfolge ist Chefsache
Geregelte Nachfolge bessert die Bonität

Fragen zur Nachfolge
Die entscheidende strategische Aufgabe

Kapital und Nachfolge
Wir führen Kapital und Nachfolge zusammen

Vorgehensweise
Bis zum Vertragsabschluss und darüber hinaus

Unternehmensfinanzierung
Wir betreuen Sie kompetent und zuverlässig

Erfahrungen
Unsere Leistungen, Kompetenzen, Referenzen

Mehr über uns
Erfahrungen, Kompetenzen und Referenzen

Zu einer Terminvereinbarung rufen Sie uns bitte einfach an Telefon: 0421 33659717 oder senden Sie uns eine E-Mail.